OUR TRIP TO MALLORCA

Kaum zur├╝ck von Mallorca vermisse ich schon die Sonne und die W├Ąrme, denn hier in Hamburg ist-auf norddeutsch gesagt- Schietwetter.Die letzten 8 Tage habe ich mit einer Freundin in Cala Ratjada auf Mallorca verbracht und jetzt m├Âchte ich euch gerne etwas von unserem Trip erz├Ąhlen.

I just came back from Mallorca and I already miss the good weather, becaus here, in Hamburg the weahter is really bad. With a really good friend of mine I spent the last 8 days in Cala Ratjada on Mallorca and now I┬┤d like to tell you somehing about our trip.

Unser Hostel

Meine Freundin und ich waren uns einig: wir brauchen kein teures Hotel und erst recht kein All-inclusive, da wir sowieso nur nachts dort verbringen werden und bei der Verpflegung gerne flexibel sind. So waren die einzigen Kriterien, die uns wirklich wichtig waren eine zentrale Lage und Sauberkeit und wir entschieden uns f├╝r das g├╝nstigste, was wir finden konnten.

Das Hostel Ca┬┤n Gallu hat uns nicht entt├Ąuscht-ganz im Gegenteil. Schon bei unserer Ankunft waren wir positiv ├╝berrascht. Ein wundersch├Âner, kleiner Eingang und eine nette Besitzerin, die auch ein bisschen Deutsch spricht, haben uns begr├╝├čt. Auch das Treppenhaus und unser Zimmer waren schlicht, aber nicht kahl und sehr sh├Ân eingerichtet und super sauber.

Nachts war es recht laut, da das Hostel, wie schon erw├Ąhnt, sehr zentral liegt und Cala Ratjada, abgesehen vom Ballermann, einer von Mallorca┬┤s bekanntesten Partyorten ist.

Das Fr├╝hst├╝ck war inklusive und hat uns genauso wenig entt├Ąuscht wie der Rest des Hostels. Jeden Morgen gab es Crossaints, Schokobr├Âtchen, Br├Âtchen, M├╝sli, Schokom├╝sli, Kaffe, Tee, Orangensaft und verschiedenen Aufstrich.

Our hostel

My friend and me were in agreement about the fact that we neither needed an expensive hotel nor all-inclusive food and drinks. We would spend a lot of time in the hotel and wanted to be flexible about the food. So our only criteria where the cleanness and the location of our accomodation and we took one of the cheapest we could find.


The Hostel Ca┬┤n Gallu didn┬┤t disappoint us-quite the opposite. When we arrived we were welcomed by a beautiful little entry and a nice host, who even speaks a little german. The stairwell and our room were simple, but not bare and looked quite nice and really clean.

At nighttime it was a noisy, because Cala Ratjada is, beside the Ballermann, one of Mallorca┬┤s most common partyspots.


Breakfast was included and really good. There were crossaints, chocolate-buns, buns, muesli, chocolate-muesli, tea, coffee, orange juice and dfferent kinds of spread every day. 

Cala Ratjada

Cala Ratjada, der Ort in dem wir gewohnt haben, ist wie schon erw├Ąhnt, einer der bekanntesten Partyorte auf Mallorca. Es gibt 3 gro├če Clubs und viele kleine Bars, in denen man fast immer auch Shishan kann.

Au├čerdem gibt es sehr viele Restaurants, in denen man super lecker und meistens mit sch├Âner Aussicht essen gehen kann.

Mein Favorit war ein kleines Lokal, namens Negresco, direkt am Hafen in der wir super leckere Paella gegessen haben.

Cala Ratjada

Cala ratjada, the town we lived in, is one of the most common partyspots on mallorca, like I already mentioned. There are 3 big discos and many small bars, in which you can also smoke shisha.

Furthermore there are many restaurants, in which you can eat while looking at the port or the sea. My favourite was Negresco, which is located at the port. We had this awesome Paella there.

Und nat├╝├╝rlich gibt es auch Strand. Wir waren immer am Son Moll Beach einem sehr sch├Ânen, gepfelgten kleinen Strand, der aber wie fast die ganze Insel, sehr touristen├╝berlaufen ist.

Man muss sich bewusst sein, dass man kaum Leute trifft, die nicht aus Deutschland kommen-f├╝r mich, die noch nie vorher auf Mallorca war-eine ganz neue Erfahrung.

Of course there are also beaches in Cala Ratjada. We used to got to Son Moll Beach, a little, tidy, but also very touristic beach. It was crowded, like nearly he whole island is.

If you go to Mallorca you need to be aware of the fact that there are many germans. It was a new experience for me to go on vacation to a foreign country and be able to speak german to everyone.

erstellt am: 01.12.2016- Keine Kommentare


Kommentar schreiben

Kommentar