OUTFITINSPIRATION X KLEIDEREI

I fell in love. Yes, I did. With those pants. Glitter, relaxed fit-comfy, but stylish. To be honest… I didn´t think those pants would become my favourite. After wearing them once or twice, they´d rot in my wardrobe. I wouldn´t have bought them, but rent them and give them back? Tempting.

Verliebt. Jap ich habe mich verliebt. In diese Hose. Ein bisschen Glitzer, entspannter Sitz, verdammt gemütlich und trotzdem schick. Aber ganz ehrlich? Anfangs dachte ich nicht, dass es meine Libelingshose werden würde. 1-2 mal tragen und dann hinge sie wohl im Schrank. Gekauft hätte ich sie nicht, aber ausleihen und wieder zurückgeben? Verlockend.

A library for clothes, that´s what I was able to  try during the past 3 months. You pay a monthly fee and can rent up to 4 pieces at the same time at the Kleiderei. For me it really is an actual alternitive to buy all the clothes.

Eine Bibliothek für Klamotten, das ist das Konzept der Kleiderei, das ich die vergangenen 3 Monate testen durfte. Für einen monatlichen Beitrag, kann man sich bis zu 4 Teile gleichzeitig ausleihen und in der Regel so lange behalten, wie man möchte. Für mich ist es eine echte Alternative, durch die ich tatsächlich weniger kaufe.

Hose (pants) by Kleiderei

Pullover by H&M

Schuhe (shoes) by Vagabond

 

*ad-sponsored by Kleiderei*- pictures by Luisakhlmp

erstellt am: 21.10.2017- 5Kommentare


Kommentar schreiben

Kommentar

Perfect outfit

Ein richtig toller Blogpost! Mag deinen Schreibstil total gerne ☺️❤️ Mach weiter so!! 🙂

cool Stuff. Great idea

Sieht super aus! Und was für eine tolle Idee, Kleidung einfach auszuleihen anstatt sich alles selbst zu kaufen. Leihen ist ja sowieso das neue Kaufen – Genial!

[…] looove this cardigan and borrowed it at Kleiderei [if you wanna know how that wourks have a look at this post]. You can find a similar one here, here or here. I cannot find the shoes on the internet, BUT I´m […]