THREE DAYS IN VIENNA – HIGHLIGHTS

The title says it all. I recently spent three days in Vienna with my dear friend Christine and want to tell you about my Vienna highlights: the National Library, one of the most beautiful places we saw and last but not least: FOOOD. At the end youÔÇśll find all our photospots linked for you to download .

Der Titel sagt ja eigentlich schon alles: vor 2 Wochen war ich gemeinsam mit Christine 3 Tage in Wien und m├Âchte euch einen kleinen Einblick in meine Highlights verschaffen: der National Bibliothek, einem der sch├Ânsten Pl├Ątze an denen wir waren und last but not least FOOOD. Ganz am Ende gibtÔÇśs dann auch mal wieder unsere Fotospots als Download.

NATIONAL LIBRARY
The national library was definetely one of my highlights in Vienna. All the antique books, cupboards and artifacts reminded me a lot at Harry Potter – which I have to admit is the main reason I loved it THAT much. But it was also quite interesting to read about Beethovens history and take a dope picture in there.
The entry fee was 6 Euros for students and 8 for adults.

Die National Bibliothek war definitiv eines meiner Highlights. All die alten B├╝cher, Regale und Artifakte haben mich so sehr an Harry Potter erinnert – einfach der Hammer. Und ja, das war wahrscheinlich der Hauptgrund aus dem ich es SO sehr gefeiert habe. Es war aber auch ganz interessant etwas ├╝ber Beethovens Geschichte zu lesen uuund wir haben ein ziemlich nices Bild hinbekommen ;).
Der Eintritt lag bei 6 Euro f├╝r Studenten und 8 f├╝r ÔÇ×normaleÔÇť Erwachsene.

Heldenplatz
I got that thing for beautiful buildings. And even though the centre of Vienna basically consists of them, Heldenplatz was incredible considerung its architecture. No more words needed, you should just go and see for yourself.

I got that thing for beautiful buildings. Und auch, wenn die Wiener Innenstadt im Prinzip aus ihnen besteht, ist der Heldenplatz einfach WOW. Ich habe selten etwas so prachtvolles gesehen und mich tats├Ąchlich ein bisschen in die Zeit von Sissi zur├╝ckversetzt gef├╝hlt. No more words needed – m├╝sst ihr einfach sehen!

FOOD & DRINKS
Off to my favourite topic: food & drinks.
A must-eat for me in Austria is Kaiserschmarren. I┬┤ve had it only once and guys:
that wasn┬┤t enough! I recommend having it at least once a day :P.
Another foodtip is Spazio Caf├ę. It┬┤s such an adorable place, which I┬┤d have rather expected in London than in Vienna. Not only is the interior adorable, but the food was also very yummy and a looot.
Since it was Christines Birthday on Sunday, we decided to go for a drink saturday night and discovered catch bar – a really cool place with nice drinks and staff. I┬┤d definetely recommend it.

Uuuund mein Lieblingsthema: FOOOOD (&drinks).
Kaiserschmarren ist f├╝r mich ein must-eat in ├ľsterreich. Ich hatte es leider nur ein Mal, was definitiv zu wenig war! Ich empfehle mindestens eine Portion t├Ąglich :p.
Auch sehr zu empfehlen ist das Caf├ę Spazio. Es ist einfach so s├╝├č und bloggerlike eingerichtet, dass ich es eher in London erwartet h├Ątte, als Wien. Auch das Esse war unglaublich lecker & reichlich (wenn ich das schon sage…).
Da Christine am Sonntag Geburtstag hatte, sind wir Samstag Abend in die Stadt gegangen um eine Kleinigkeit zu trinken. Dabei hat es uns in die Catch Bar verschlagen. Coole Einrichtung, yummy Drinks, nette Kellner und damit auch sehr zu empfehlen.

A little overview about my Vienna highlights. Make sure to check out this post to get and save it as a bucketlist and let me know how you liked it!

Das war jetzt ein kleiner ├ťberblick ├╝ber meine Wien-Highlights. Schaut gerne bei diesem Instagrampost vorbei um meine Highlights als Bucketlist zu sehen & Speichern und vergesst nicht mich wissen zu lassen was euer Favorit ist, wenn ihr in Wien seid!

XX

erstellt am: 06.03.2020- Keine Kommentare


Kommentar schreiben

Kommentar

This side uses google analytics. don┬┤t wanna be tracked ? Hier klicken um dich auszutragen.