THE MOST DELICIOUS LENTIL BOLOGNESE (vegan)

You saw this on my Instagram a billion times: lentil Bolognese – definitely one of my favorite meals, so it’s time to share this recipe with you. The recipe itself is vegan even though I love to top it with (truffle-) burrata.

Neben meinen Bowls wahrscheinlich das meistgezeigte Rezept in meinen Instastories: Linsen Bolognese. Ich LIEBE diese vegane Bolognese – auch, wenn ich sie meistens mit (Trüffel-) Burrata toppe – heavenly, aber jeder wie er mag 😉

WHAT YOU NEED (4-5 meals):
– 1 onion
– 1 clove of garlic
– 2 carrots
– 5 mushrooms
– 1 red pepper
– a hand full of fresh oregano & basil
– 200 g lentils
– 3 packets chopped tomatoes
– oliveoil
– salt, pepper, vegetable broth

DU BRAUCHST (4-5 Portionen):
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 2 Karotten
– 5 Champignons
– 1 rote Paprika
– eine Hand voll (frischem) Oregano & Basilikum
– 200 g rote Linsen
– 3 Packete gestückelte Tomaten
– Olivenöl
– Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe

First chop carrots, mushrooms and pepper as small as possible (I use a food processor), chop the herbs, onion and garlic, then roast them in the olive oil. Add the other veggies and herbs and let them steam a little until you add lentils and tomatoes (I use to add about 2-2,5 cans and the rest when I heat up the recipe again the next day).
Now this is about the time where you wanna start to cook you pasta (10-15min to go).
Once the lentils are soft, add vegetable broth, salt and pepper.
Serve with burrata if you like and don’t forget to add leaf of basil for the look 😉
Enjoy!

Hacke Karotten, Champignons und Paprika so klein es geht – ich nehme hierfür einen Foodprozessor. Hacke auch die Kräuter, Zweibel und Knoblauch.
Erhitze Öl in einer Pfanne und dünste Zwiebeln und Knoblauch bis sie glasig sind, dann kannst du Gemüse und Kräuter hinzufügen und auch etwas andünsten.
Wasche die Linsen und füge sie gemeinsam mit der Tomatensubsch hinzu. Ich nehme in der Regel erst 2-2,5 Dosen und nutze den rest, wenn ich die Bolognese am nächsten Tag wieder aufwärme.
Jetzt ist ungefähr der Zeitpunkt das Nudelwasser zum Kochen zu bringen – die Linsen brauchen meiner Erfahrung nach ca. 10-15min bis sie weich sind.
Zum Schluss noch mit Salz, Pfeffer & Gemüsebrühe abschmecken. Nach belieben mit Burrata servieren & ja nicht das dekorative Basilikumblatt vergessen 😉
Guten Abbo!

erstellt am: 28.10.2020- 2Kommentare


Kommentar schreiben

Kommentar

Hallo Celine,

nach einem veganen Rezept für Lasagne, dass mir auch schmeckt, suche ich schon lange. Ich werde Dein Rezept mal ausprobieren :). Die Zutaten hören sich jedenfalls schn shr gut an.

lg
Mira

Hey Mira,

das freut mich wirklich so so sehr !

Ich hoffe es schmeckt dir !
XX Celine

This side uses google analytics. don´t wanna be tracked ? Hier klicken um dich auszutragen.